GLA | BOT | GE: Regelungen für die Besuche in Pflegeheimen

Besuche in Pflegeheimen sind ab Muttertag (10.5.) teilweise wieder möglich.

© Kzenon - Fotolia

Bewohner von Alten- und Pflegeheimen dürfen ab kommenden Sonntag (10.5.) wieder Besuch bekommen. Das seit Mitte März geltende Besuchsverbot wegen der Corona-Pandemie wird pünktlich zum Muttertag aufgehoben. Allerdings nicht überall und nur unter strengen Hygienevorschriften und Auflagen. Außerdem gilt: Heime in denen es Covid-19-Fälle gab, bleiben für Besuch weiter geschlossen.

Wir haben für euch eine Übersicht erstellt.

Caritasverband der Stadt Gladbeck

Können am 10. Mai 2020 leider noch keine Besuchskontakte ermöglichen. 

Caritasverband der Stadt Bottrop

Ab Sonntag wieder Besuche möglich - allerdings mit festen Regeln.

  • An Muttertag (Sonntag 10.05.2020) und generell nicht einfach zur Einrichtung kommen.
  • Vorab telefonisch einen Termin vereinbaren.
  • Ohne telefonische Anmeldung und Bestätigung durch die Einrichtung ist kein Termin möglich.
  • Es wird gebeten die Besuchszeit und die Anzahl der Besucher pro Bewohner einzuschränken, um vielen Angehörigen die Möglichkeit eines Besuchs einzuräumen.
  • Besuch nur mit Mund-und-Nasen-Schutz.

Caritasverband der Stadt Gelsenkirchen

In den Einrichtungen sind verschiedene Besuchsmöglichkeiten gegeben - allerdings mit festen Regeln.

  • Begegnungen finden außerhalb der Einrichtungen statt. In Pagodenzelten (mit Plexiglas-Trennung) oder am Besucherfenster.
  • Besuch nur nach telefonischer Terminvereinbarung möglich.
  • Besucher sollen einen Mund- und Nasenschutz tragen und den Mindestabstand einhalten.

AWO - Bezirksverband Westliches Westfalen e.V.

Ab Sonntag wieder Besuche möglich - allerdings mit festen Regeln.

  • Jeder Bewohner kann täglich von bis zu zwei Personen besucht werden.
  • Die Treffen werden voraussichtlich maximal 30 Minuten dauern.
  • Alle Besucher müssen sich vorher anmelden und werden namentlich registriert.
  • Besuche finden in Pagodenzelten auf dem Außengelände statt, in denen eine Plexiglasabtrennung für Sicherheit sorgt.
  • Desinfektionsmittel steht bereit und Besucher müssen eine Maske mitbringen.
  • Wer grippeähnliche Symptome hat, muss zuhause bleiben.

St. Augustinus Heime

Es sind noch keine Besuche am Sonntag (10.5.) möglich. Es wird an Konzepten gearbeitet, um in der zweiten Hälfte der kommenden Woche Besuche entsprechend aller Vorgaben und Hygiene- und Schutzmaßnahmen zu ermöglichen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo