GLA | BOT | GE: Testphase nextTicket 2.0 gestartet

Ein- und Auschecken über das Smartphone und eine kilometergenaue Berechnung der Strecke - der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr hat diese Woche das nextTicket 2.0 gestartet. 

© VRR
  • Testphase dauert ein Jahr
  • Wer mitmachen will, braucht die nextTicket-App

Wenn wir mit dem Bus oder der Bahn fahren, gibt es einen Grundpreis von 1,40 Euro - dazu kommen 26 Cent pro angefangenen Kilometer. Und die werden über die Luftlinienkilometer zwischen Start- und Zielhaltestelle abgerechnet. Preisstufen spielen also keine Rolle mehr. Kinder fahren pauschal für 1,40 Euro mit. Ein Jahr lang wird nextTicket 2.0 jetzt erstmal getestet - 15.000 Kunden des Verkehrsverbundes können mitmachen. Dafür müssen sie nur die nextTicket-App herunterladen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo