GLA | GE: Schüler demonstrieren gegen den Klimawandel

Jugendliche aus Gladbeck und Gelsenkirchen gehen heute wieder für mehr Klimaschutz auf die Straße. Die Bewegung "Fridays for Future" ruft zum internationalen Aktionstag auf.

Bild einer Fridays for Future Demo.
© Radio Emscher Lippe

Es ist das vierte Mal, dass Schüler auf der ganzen Welt gemeinsam demonstrieren. In Gladbeck treffen sich die Schüler um kurz vor 12 auf dem Jovy-Platz, in Gelsenkirchen ist der Heinrich-König-Platz Treffpunkt. Die Bottroper "Fridays for Future"-Gruppe lässt den Aktionstag heute aus. Hintergrund ist eine andere Demo in der Stadt. Die Bürgerinitiative „Saubere Luft für alle“ ruft am späten Nachmittag zum Protest gegen die Kokerei auf. Die Fridays for Future-Aktivisten gehen heute auf die Straße, weil in drei Tagen die Weltklimakonferenz in Madrid startet.  

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo