Gladbeck: Auto und Roller stoßen mit Rehen zusammen

Einen ungewöhnlichen Wildunfall hat es gestern in Gladbeck gegeben. 

© johan10 - Fotolia

Eine Autofahrerin und ein Rollerfahrer sind auf der Hegestraße mit zwei Rehen zusammengestoßen. Eine 36-jährige Autofahrerin aus Bottrop konnte laut Polizei nicht mehr rechtzeitig bremsen, als zwei Rehe die Fahrbahn kreuzten. Sie fuhr eins der Tiere an. Das andere Reh stieß mit dem Roller eines 51-jährigen Bottroper zusammen. Der Rollerfahrer war hinter dem Auto gefahren. Der Mann stürzte und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo