Gladbeck | Bottrop | Gelsenkirchen: Überlegungen für ticketfreien Nahverkehrstag

Geschenk zum 40. Geburtstag des VRR und Werbung um Neukunden

Fahrgäste in der Bahn
© VRR

Im kommenden Jahr können wir möglicherweise einen Tag lang kostenlos Bus und Bahn fahren. Beim Verkehrsverbund Rhein-Ruhr in Gelsenkirchen gibt es Überlegungen für einen ticketfreien Nahverkehrstag. Ein entsprechender Antrag der CDU im VRR-Verwaltungsrat wird gerade geprüft. Die Entscheidung soll nach der Sommerpause fallen. Mit dem Aktionstag soll zum einen der 40. Geburtstag des VRR gefeiert werden. Zum anderen könnten neue Kunden gewonnen werden. Vorbild ist der Verkehrsverbund Rhein-Sieg - dort konnten die Kunden im gesamten VRS-Raum an einem Sonntag im Juni kostenlos Bus und Bahn fahren. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo