Gladbeck | Bottrop: Polizei kontrolliert Autos mit kaputtem Licht

In der kommenden Woche kontrolliert die Polizei in Gladbeck und Bottrop verstärkt Autos, ob das Licht richtig funktioniert. 

Denn gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit ist es gefährlich mit defektem oder nicht richtig eingestelltem Licht unterwegs zu sein, so die Polizei. Der Fahrer sieht weniger und man wird selbst von anderen schlechter gesehen. Dadurch steigt das Unfallrisiko. Autofahrer, die mit kaputten Licht fahren, müssen mit einem Verwarngeld von mindestens 20 Euro rechnen. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo