Gladbeck | Bottrop: Unterlagen für A52-Ausbau liegen aus

Wir können uns die Pläne für den A52-Ausbau zwischen Essen und Bottrop nochmal ansehen.

Ausbaustück A52
© Radio Emscher Lippe

Die Bezirksregierung legt die Pläne für den Neubau in Gladbeck und Bottrop öffentlich aus – und zwar bis Ende November. Außerdem können wir auch noch unsere Einwendungen loswerden. Konkret geht es um die Pläne für den A52-Bau zwischen dem Autobahnkreuz Essen-Nord bis kurz vor dem geplanten Kreuz Essen/Gladbeck. Er ist etwa 3,6 Kilometer lang. Der Landesbetrieb Straßenbau NRW hat die Unterlagen u.a. mit einem Verkehrsgutachten zum Lärm und einem Gutachten zur Schadstoffuntersuchungen überarbeitet bzw. ergänzt. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo