Gladbeck/ Dorsten: Unfallfluchten mit Sachschaden

Gladbeck

Einen Schaden von ca. 1.500 Euro hinterließ ein bislang unbekannter Autofahrer an einem an der Hermannstraße geparkten weißen BMW. Der Verursacher flüchtete anschließend von der Unfallörtlichkeit, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Unfallzeit: zwischen Montagabend und Dienstagnachmittag.

An der Antoniusstraße beschädigte ein Unbekannter einen geparkten blauen BMW hinten rechts an der Seite und flüchtete anschließend unerkannt vom Unfallort. Die Unfallflucht ereignete sich in der Zeit von Freitagabend bis Dienstagmorgen. Der Schaden beträgt etwa 1.500 Euro. Hinweise auf den Verursacher liegen bisher nicht vor.

Dorsten

Zwischen Montagabend und Dienstagmittag verursachte ein unbekannter Autofahrer einen Schaden von etwa 1.000 Euro an einem roten Opel Corsa. Der Wagen stand an der Alleestraße. Die Beschädigung befindet sich hinten links am Stoßfänger. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.

Hinweise nimmt die Polizei unter der 0800 2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Corinna Kutschke Telefon: 02361 / 55 - 1032 E-Mail: corinna.kutschke@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: www.polizei.nrw.de www.facebook.com/polizei.nrw.re https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline