Gladbeck: Hoher Sachschaden bei Auffahrunfall

Auf der Essener Straße/B224 hat es am Donnerstagabend einen Auffahrunfall gegeben. Gegen 20.30 Uhr fuhr ein 40-jähriger Autofahrer aus Marl auf das Auto eines 36-jährigen Autofahrers aus Essen auf. Beide waren in Richtung Essen unterwegs. Der Unfall passierte kurz vor der Kreuzung "Im Gewerbepark". Der 36-Jährige wurde leicht verletzt, ein Rettungswagen wurde nicht benötigt. An beiden Autos entstand größerer Sachschaden, Schätzungen gehen von rund 20.000 Euro aus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Annette Achenbach Telefon: 02361 55 1033 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: www.polizei.nrw.de www.facebook.com/polizei.nrw.re https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline