Gladbeck: Infoveranstaltung zum Abriss der Hochhausruine Schwechater Straße

Anwohner in Gladbeck-Rentfort können sich heute Abend aus erster Hand über den Abriss der Schrottimmobilie Schwechater Straße 38 informieren. 

© Stadt Gladbeck

Die Planer stellen auf einer Bürgerversammlung vor, wie es mit der Hochhausruine genau weitergeht und welche Neubaupläne es gibt. Los geht die Veranstaltung im evangelischen Gemeindezentrum Rentfort-Nord um 18.00 Uhr. Das alte Hochhaus soll voraussichtlich im Winter abgerissen werden. Auf dem Grundstück will ein Investor ein Einkaufszentrum mit Supermarkt und Drogerie bauen. Allein der Abriss der Hochhausruine soll 4,3 Millionen Euro kosten. Da der Grundstückswert deutlich drunter liegt und auch Fördergeld die Differenz nicht ausgleichen kann, muss die Stadt Gladbeck gut 920.000 Euro zuschießen, damit die Schrottimmobilie in Rentfort verschwindet.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo