Gladbeck: Radfahrer prallt gegen geöffnete Autotür

Auf der Dorstener Straße, in der Nähe des Kreisverkehrs, hat es am Dienstagnachmittag einen Verkehrsunfall gegeben, bei dem ein Radfahrer verletzt wurde. Ein 52-jähriger Autofahrer aus Gelsenkirchen wollte gegen 15.10 Uhr seine Autotür von innen öffnen. Im gleichen Moment fuhr ein 31-jähriger Radfahrer aus Gladbeck an dem geparkten Auto vorbei und prallte gegen die Tür. Er wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden an der Autotür und am Fahrrad. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Annette Achenbach Telefon: 02361 55 1033 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: www.polizei.nrw.de www.facebook.com/polizei.nrw.re https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline