Gladbeck: Spielplatz am Kotten Nie wird umgebaut

Der Spielplatz am Kotten Nie in Gladbeck-Ost soll zu einem Treffpunkt und Bewegungsort für alle Altersgruppen werden.

© Ralf Laskowski / Radio Emscher Lippe

Ab heute werden der Spielplatz und der Bolzplatz daneben umgebaut. Die Arbeiten sollen etwa vier Monate dauern. In dieser Zeit müssen die Zugangswege für Fußgänger und Radfahrer von der Bülser Straße und der Voßwiese teilweise gesperrt werden. Zwischendurch werden auch Halteverbote eingerichtet werden. Die Stadt Gladbeck hofft, dass der umgebaute Spielplatz am Kotten Nie zu einem Treffpunkt für den ganzen Stadtteil wird.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo