Gladbecker baut schweren Unfall

Ein 29-jähriger Gladbecker hat sich heute am frühen Morgen mit seinem Auto überschlagen.

Blaulicht Polizeiwagen
© Olaf Ziegler / FUNKE Foto Services GmbH

Laut Polizei verlor der Mann die Kontrolle über den Wagen, touchierte drei parkende Autos auf der Wielandstraße und überschlug sich mit seinem Wagen. Das Auto kam dann auf dem Dach liegend zum Stillstand. Verletzt wurde der Fahrer nicht, das Auto musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf insgesamt 10 000 Euro geschätzt. Die Polizei vermutet, dass der Mann betrunken gefahren ist.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo