Gladbecker mit Messer verletzt

Am Samstag ist ein Streit zwischen vier Gladbeckern eskaliert.

Polizei
© abr68 - Fotolia

Die Beteiligten waren laut Polizei aus noch ungeklärten Gründen an der Steinstraße aneinander geraten. Im Verlauf des Streits zog ein 50-Jähriger ein Messer und verletzte damit einen 55-Jährigen. Bei dem Versuch dem Verletzten zu helfen, wurden auch die anderen beiden Männer verletzt. Der mutmaßliche Täter versuchte abzuhauen - konnte wenig später aber von der Polizei gefasst werden, so die Beamten. Zwei Männer wurden leicht verletzt, einer muss stationär im Krankenhaus behandelt werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo