Gladbecker ohne Führerschein unterwegs

Ein 17-Jähriger aus Gladbeck war ohne Führerschein mit einem - vermutlich - geklauten Auto unterwegs. Laut Polizei fuhr der junge Mann ohne Kennzeichen auf der Gladbecker Wilhelmstraße.

© Gerhard Seybert - Fotolia

Ein Zeuge hatte das Ganze beobachtet und die Polizei gerufen. Die hat dann festgestellt, dass der Fahrer keinen Führerschein hat. Außerdem besteht der Verdacht, dass der Wagen gestohlen wurde. Für den Fahrer gibt es jetzt mehrere Anzeigen: unter anderem  weil er gegen das Pflichtversicherungsgesetz verstoßen hat, und weil er ohne Führerschein unterwegs war.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo