Grundschüler bei uns starten mit dem Regelunterricht

Tausende Grundschüler in Gladbeck, Bottrop und Gelsenkirchen müssen ab heute wieder normal zur Schule, zwei Wochen vor Beginn der Sommerferien. Viele Lehrer kritisieren das als unverhältnismäßig und falsch.

Grundschulkinder schreiben in einem Heft

Ängste würden einfach ignoriert, sagt die Lehrergewerkschaft GEW in Nordrhein-Westfalen. Lothar Jacksteit von der GEW in Gelsenkirchen sieht viele Widersprüche im Konzept für die Schulöffnung:




© Radio Emscher Lippe

Rund 17.000 Menschen in Nordrhein-Westfalen haben inzwischen eine Petition gegen die Schulöffnungen bei uns unterzeichnet. Die Landesregierung in NRW hält den Schulstart ab heute für einen wichtigen Schritt. Bei Bildung zähle jeder Tag, so Bildungsministerin Yvonne Gebauer.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo