Hallenbäder in Gelsenkirchen bleiben dicht

Die Hallenbäder in Gelsenkirchen bleiben weiterhin für die Öffentlichkeit geschlossen.

© Survivor /pixabay.com

Momentan befinden sich die Stadtwerke aber in Abstimmung mit den Schwimmvereinen. Es sollen Hygienekonzepte für die Bäder erstellt werden, um die Nutzung für Vereine zu ermöglichen. Ansonsten sind nur die Freibäder in Gelsenkirchen geöffnet.

Bottroper Hallenbäder haben geöffnet

Das Gladbecker Hallenbad bleibt ebenfalls noch zu. Wie in den Vorjahren, wird es während der Sommerferien ohnehin saniert. In Bottrop haben die Hallenbäder schon seit rund einem Monat wieder auf.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo