Haltern am See/ Bottrop: Einbrüche und Diebstahl

Bottrop

Unbekannte brachen in der Nacht zu heute in einen Club an der Gahlener Straße ein. Sie versuchten zunächst die Terrassentür aufzuhebeln. Als dies misslang, zerstörten sie die komplette Verglasung und betraten das Gebäude. Sie durchsuchten den Thekenbereich und entfernten sich anschließend unerkannt vom Tatort. Ob etwas entwendet wurde, kann noch nicht gesagt werden.

Am Timpenkotten brachen unbekannte Täter in einen Kindergarten ein. Sie brachen die Türen auf und durchsuchten mehrere Räume. Letztlich flüchteten sie unerkannt und mit diversen elektronischen Geräten. Die Tatzeit liegt zwischen Dienstagabend und den heutigen Morgenstunden.

Haltern am See

An der Straße "zu den Mühlen" hebelten unbekannte Täter eine Glastür auf und gelangten so in die Wohnung. Im Haus durchsuchten sie diverse Räume. Ob etwas entwendet wurde, kann noch nicht gesagt werden. Der Einbruch ereignete sich zwischen dem Sonntag- und dem heutigen Morgen.

Hinweise nimmt die Polizei unter der 0800 2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Corinna Kutschke Telefon: 02361 / 55 - 1032 E-Mail: corinna.kutschke@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: www.polizei.nrw.de www.facebook.com/polizei.nrw.re https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline