Horster Straße in Gelsenkirchen-Buer ist fertig

Sie haben Anwohnern und Geschäftsleuten einiges an Geduld abverlangt: Jetzt sind die Bauarbeiten an der Horster Straße in Gelsenkirchen abgeschlossen.

Baustelle Horster Straße Gelsenkirchen
© Radio Emscher Lippe

In den letzten zehn Jahren wurden zwischen der Goldbergstraße und der Emil-Zimmermann-Allee die Asphaltdecke, die Bürgersteige, Straßenbahnhaltestellen und die Straßenbeleuchtung erneuert. So wurde zum Beispiel Flüsterasphalt verlegt, und die Haltestellen behindertengerecht ausgebaut. Während der Bauarbeiten hatte es immer wieder Kritik gegeben. Beschwert hatten sich vor allem Anwohner, die nur noch schlecht in ihre Häuser kamen oder ansässige Geschäftsleute, denen zeitweise die Kundschaft ausblieb. Die Sanierung der Horster Straße hat die Stadt 40 Millionen Euro gekostet. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo