Immer mehr E-Bike-Unfälle bei uns

In unseren drei Städten gibt es immer mehr Unfälle mit E-Bikes. Das ist ein Ergebnis der neuen Verkehrsunfallbilanz der Polizei.

Ein blauer Schutzstreifen auf einer Straße mit Fahrrad (in weiß)
© Radio Emscher Lippe

Allein in Gelsenkirchen verunglückten im vergangenen Jahr 33 E-Bike-Fahrer - ein Unfall endete sogar tödlich. Auch die Polizei Recklinghausen, die für Gladbeck und Bottrop zuständig ist, spricht von einer auffälligen Entwicklung. Ein Grund sei natürlich, dass immer mehr E-Bikes auf unseren Straßen unterwegs sind.

Vor allem ältere Radfahrer steigen aufs E-Bike um

Weil gerade ältere Menschen auf das elektrisch unterstützte Fahrrad umsteigen, will die Polizei die Sicherheit von E-Bike-Fahrern verstärkt im Auge behalten. Auch insgesamt ist die Zahl der Verkehrsunfälle in unseren drei Städten im vergangenen Jahr gestiegen. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo