Kabak droht das Saisonaus

Die Verletzung des Verteidigers aus dem Kölnspiel ist weitaus schwerer als zunächst gehofft.

Portrait des Schalkespielers Ozan Kabak
© Joachim Kleine-Büning / FUNKE Foto Services

Bittere Meldung aus dem Schalker Lazarett: Ozan Kabak steht vor dem Saisonaus. Bei dem Aufprall nach einem Luftzweikampf hat er sich Querfortsatzfrakturen des zweiten, dritten und vierten Lendenwirbelkörpers zugezogen. Das ergab heute die CT-Untersuchung. Laut Schalke fällt der Verteidiger damit neun bis zwölf Wochen aus. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo