Kaum Bewegung auf dem Arbeitsmarkt bei uns

Die Arbeitsagentur hat gerade die aktuellen Zahlen für Gladbeck, Bottrop und Gelsenkirchen bekannt gegeben.

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt in unseren drei Städten hat sich im Februar kaum verändert. In Gelsenkirchen ist die Arbeitslosenquote leicht gesunken, in Gladbeck und Bottrop etwas gestiegen. Insgesamt waren im Februar gut 25.500 Menschen bei uns auf der Suche nach einem Job - das waren in etwa so viele wie im Januar. Erfreulich ist laut der Arbeitsagentur, dass die Betriebe wieder mehr freie Stellen melden. Die Behörde rechnet damit, dass der Arbeitsmarkt im Frühjahr wieder Fahrt aufnimmt.

Das sind die aktuellen Arbeitslosenquoten

Gladbeck: 10,3 Prozent (+0,2)

Bottrop: 7,4 Prozent (+0,1)

Gelsenkirchen: 13,2 Prozent (-0,2)

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo