Keine Betreuungsgebühren im Mai

Nach Bottrop hat jetzt auch Gelsenkirchen den Weg dafür frei gemacht, dass im Mai erneut keine Kita- und OGS-Gebühren anfallen.

Notbetreuung in einer Kita
© Alexandra Roth / Funke Foto Services

Oberbürgermeister Frank Baranwoski hat die Entlastung für Familien heute angeschoben, der Rat muss es noch final bestätigen. Schon im April mussten Eltern in Gladbeck, Bottrop und Gelsenkirchen keine Gebühren für die Betreuung in Kitas und im Offenen Ganztag bezahlen. Die Aussetzung kostet die Stadt Gelsenkirchen rund 260.000 Euro. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo