Keine Zahlen zu Corona-Tests bei uns

Anders als z.B. Oberhausen werden die Testzahlen in Gladbeck, Bottrop und Gelsenkirchen nicht veröffentlicht

Eine Forscherin in ihrem Labor mit Schutzkleidung.
© pixabay
  • Testzahlen nicht eindeutig
  • somit keine Aussagekraft

Aus Sicht unserer Städte aber sind die verfügbaren Zahlen zu Corona-Tests nicht aussagekräftig. Es lägen nur Zahlen der mobilen Testzentren und der Gesundheitsämter vor, Zahlen von beispielsweise Hausärzten oder Krankenhäusern hingegen fehlten. Meldepflichtig seien zudem nur positive Tests.

Auch Mehrfachnennungen möglich

Die Stadt Gelsenkirchen merkte außerdem an, dass es durchaus Leute gebe, die sich auch mehrfach testen ließen. Unterm Strich sei die Datenbasis damit nicht groß genug.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo