Kita-Gebüren bei uns entfallen in der Corona-Krise

Eltern in Gladbeck, Bottrop und Gelsenkirchen müssen im April keine Kita-Gebühren zahlen. Auch die Beiträge für die Tages-Pflege und den Offenen Ganztag fallen weg.

© Krakenimages.com - stock.adobe.com

Das hat NRW-Familienminister Joachim Stamp für ganz NRW entschieden. Gelsenkirchens Oberbürgermeister Frank Baranowski begrüßte die Entscheidung. Das sei ein wichtiges Signal in Richtung der Familien und decke sich mit den Planungen der Stadt. Alle Einrichtungen wurden jetzt angewiesen, den Beitrag für April nicht einzuziehen. Die Stadt Bottrop hatte eine entsprechende Regelung schon in der vergangenen Woche angekündigt. Auch in Gladbeck sollten Eltern bei den Kita-Gebühren entlastet werden. Die Städte können sich jetzt freuen: Die Hälfte der Kosten für die Maßnahme will das Land NRW bezahlen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo