Kontrollen auf dem Trödelmarkt an der Schalke-Arena

Der Flohmarkt an der Willy-Brandt-Allee in Gelsenkirchen ist weiter im Visier der Ordnungsbehörden.

Flohmarkt an der Arena
© Joachim Kleine-Büning / FUNKE Foto Services

Am vergangenen Wochenende haben Stadt und Polizei dort rund 60 Händler kontrolliert. Ein Stand wurde geschlossen und drei Verwarngelder wegen gewerberechtlicher Verstöße kassiert. Gegen einen Händler wurde ein Verfahren eingeleitet - er hatte keine Reisegewerbekarte und an seinem Stand keine Preise ausgezeichnet. Parallel kontrollierte die Gelsenkirchener Polizei den Verkehr rund um den Trödelmarkt. Dort gibt es immer wieder Probleme mit Falschparkern und Gurtmuffeln.    

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo