Kreis Recklinghausen/Bottrop: Einbrüche

Bottrop

In einer Bankfiliale auf der Schneiderstraße haben unbekannte Täter in der Nacht auf Donnerstag einen Geldautomaten aufgebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts erbeutet. Auf Videoaufzeichnungen sind drei Tatverdächtige zu erkennnen, die gegen 0.35 Uhr den Vorraum betreten und sich dann an dem Geldautomaten zu schaffen machen. Die Personen waren dunkel/schwarz gekleidet. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu den Tatverdächtigen oder der Tat selbst machen können.

Herten

Zwischen Dientagabend und Mittwochnachmittag brachen unbekannte Täter in Wohnräume an der Liegnitzer Straße ein. Die Täter nahmen eine Handtasche samt Inhalt mit und flüchteten in unbekannte Richtung. Zeugenhinweise liegen bislang nicht vor.

Marl

Am Mittwoch zur Tageszeit hebelten unbekannte Täter eine Wohnungstür an der Elsa-Brändström-Straße auf. Die Wohnung befindet sich im dritten Obergeschoss. Die Täter durchsuchten die Räume nach Beute und nahmen Schmuck und Bargeld mit.

Hinweise nimmt die Polizei unter der 0800 2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Andreas Lesch Telefon: 02361 55 1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: www.polizei.nrw.de www.facebook.com/polizei.nrw.re https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline