Kreis Recklinghausen/Bottrop: Zeugen nach Einbrüchen gesucht

Bottrop:

Die Polizei sucht Zeugen nach einem Einbruch in das Bürgerhaus auf der Ziegelstraße. Nach bisherigen Erkenntnissen schlugen die unbekannten Täter eine Scheibe - vermutlich mit einem Backstein - ein, gingen ins Büro und nahmen einen Drucker mit. Bei dem Einbruch in der Nacht auf Freitag wurde ein Alarm (gegen 0.55 Uhr) ausgelöst, woraufhin die Täter flüchteten. Möglicherweise hielt der Alarm die Täter von weiteren Handlungen ab.

Datteln:

Auf dem Kiesenbrink haben aufmerksame Nachbarn Einbrecher auf frischer Tat ertappt - und in die Flucht geschlagen. Zeugen hatten am Samstagabend, gegen 18.35 Uhr, verdächtige Geräusche gehört und daraufhin gesehen, dass zwei Täter versuchten, ein Fenster im Erdgeschoss aufzuhebeln. Als ein Zeuge die Männer ansprach bzw. anschrie, liefen sie durch den Garten weg. Eine genauere Beschreibung liegt noch nicht vor.

Dorsten:

Bei einem Einbruch auf der Schollbrockstraße haben unbekannte Täter einen Thermomix und ein E-Bike gestohlen. Die Täter schlugen in der Nacht auf Samstag eine Fensterscheibe ein und stiegen ins Schlafzimmer ein, danach wurden sämtliche Räume durchsucht.

Ebenfalls in der Nacht auf Samstag wurde in ein Schwimmbad am Wulfener Markt eingebrochen. Die unbekannten Täter entfernten zuerst gewaltsam ein Gitter vor einem Fenster und schlugen dann die Fensterscheibe zum Büro auf. Dort wurden sämtliche Schränke durchwühlt und mindestens drei Computer-Monitore sowie ein Möbeltresor gestohlen.

Herten:

Am vergangenen Wochenende - zwischen Samstagvormittag und Montagmorgen - sind unbekannte Täter in eine Schule auf der Feldstraße eingebrochen. Die Täter nahmen mehrere Feuerlöscher aus deren Halterungen und verteilten dann den Inhalt (Löschpulver) sowohl im Gebäude als auch auf dem Schulhof. Nach bisherigen Kenntnissen fehlen mindestens drei Feuerlöscher. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben und Hinweise zu Tatverdächtigen geben können.

Recklinghausen:

In der Nacht auf Samstag wurde bei einer Bäckerei auf der Schulstraße eingebrochen. Die unbekannten Täter hebelten die Eingangstür auf und durchsuchten unter anderem den Verkaufsraum. Zur Tatzeit waren zwar Personen in der Backstube, der Einbruch wurde allerdings nicht sofort bemerkt. Wenig später wurde dann bemerkt, dass zwei Geldkassetten fehlen. Auf einer Videoaufzeichnung ist ein Tatverdächtiger zu sehen, der wie folgt aussah: Jeanshose, schwarze Jacke, schwarze Sneaker (Adidas), weißer Schal (ins Gesicht gezogen), rot-weiße Arbeitshandschuhe. Die Tat passierte zwischen 2 und 3 Uhr in der Nacht auf Samstag.

In der Nacht auf Sonntag - gegen 0.40 Uhr - sind unbekannte Täter bei einem Getränkemarkt auf dem Oerweg eingebrochen. In dem Markt wurde der Thekenbereich nach Diebesgut durchsucht. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden diverse Zigarettenschachteln und Bargeld gestohlen. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung.

Die Polizei bittet unter Tel. 0800/2361 111 um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Annette Achenbach Telefon: 02361 55 1033 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: https://recklinghausen.polizei.nrw/ www.facebook.com/polizei.nrw.re https://www.instagram.com/polizei.nrw.re/ https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline