Laubenbrand in voller Ausdehnung / Feuer droht auf Wohnhaus überzugreifen

Löschzug

Auch wenn bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr beherzte Löschversuche mit Gartenschläuchen vorgenommen wurden, mahnt die Feuerwehr an Ihre eigene Sicherheit zu denken. Gehen Sie nicht zu nah an das Feuer. Sie tragen keine Schutzkleidung. Atmen Sie den Brandrauch nicht ein. Brandrauch ist giftig. (Re)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bottrop Leitstelle Feuerwehr Bottrop Telefon: 02041 / 7803-500 E-Mail: Leitstelle@bottrop.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/115891/4667876 OTS: Feuerwehr Bottrop

Original-Content von: Feuerwehr Bottrop, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo