Massenkarambolage auf der A2 hinter Gelsenkirchen

Ein schwerer Unfall auf der A2 bei Recklinghausen hat gestern Abend für einen Rückstau bis nach Gelsenkirchen gesorgt.

Autobahn Sperrung
  • Junge Frau fährt in Stauende
  • Viele Verletzte, stundenlange Sperrung

Zwischen Recklinghausen-Ost und Henrichenburg war eine 24-Jährige mit ihrem Auto in ein Stauende gefahren. Dadurch schoben sich viele Fahrzeuge im Stau ineinander. Insgesamt waren zehn Wagen beteiligt, 13 Menschen wurden leicht verletzt.

Stundenlange Sperrung

Wegen der Bergungsarbeiten war die A2 in Richtung Dortmund für mehrere Stunden gesperrt. Der Verkehr staute sich bis Gelsenkirchen-Buer. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von mehreren zehntausend Euro.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo