Mehr Hilfe für Eltern zum Schulstart

Durch das "Starke-Familie-Gesetz" wurden die Leistungen verbessert - unsere Städte informieren Eltern mit geringem Einkommen.

Unsere drei Städten erinnern zum anstehenden Schulstart daran, dass Eltern mit geringem Einkommen in Zukunft mehr Geld für Schulkosten ihrer Kinder bekommen. Hintergrund ist, dass der Bund die Leistungen verbessert – mit dem so genannten „Starke-Familien-Gesetz“. Deshalb gibt es zum Beispiel 100 Euro für Bücher und andere Schulmaterialien pro Halbjahr. Das sind 30 Euro mehr als bisher. Außerdem müssen einkommensschwache Haushalte nichts mehr aus der eigenen Tasche zum gemeinsamen Essen in Kitas oder Schulen beisteuern. Infos zu den Änderung des Bildungs- und Teilhabepakets der Regierung bekommt ihr bei den Städten - in Bottrop gibt es beispielsweise eine Übersicht auf der Homepage der Stadt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo