Mehr Schuldner in Gladbeck, Bottrop und Gelsenkirchen

Immer mehr Leute in unseren drei Städten verschulden sich.

  • Lange Wartelisten bei den Schuldnerberatungen
  • Unter anderem sind Kurzarbeit und nicht verlängerte Arbeitsverträge ein Teil des Problems

Laut der städtischen Schuldnerberatung Gladbeck waren es im Jahr 2019 rund 10.000 Betroffene. Die Wartelisten in Gladbeck, Bottrop und Gelsenkirchen sind länger als vor der Pandemie. Das liegt unter anderem am Wegfall offener Sprechstunden. Aber auch Kurzarbeit und nicht verlängerte Arbeitsverträge, vor allem im Freizeitsektor, sorgen für finanzielle Schwierigkeiten. Die Gladbecker Schuldnerberatung vermutet, dass die Zahl der Verschuldeten bis Ende des Jahres noch deutlich steigen wird.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo