Mülldeponie-Erweiterung: Frist für Einwände läuft aus

Wer Protest gegen die umstrittene Erweiterung der Mülldeponie Emscherbruch in Gelsenkirchen einlegen will, kann das nur noch heute tun. Am Abend läuft die Frist für Einwendungen aus.

Mülldeponie im Emscherbruch Zentraldeponie
© AGR mbH

Danach werden alle Bedenken von der Bezirksregierung Münster geprüft. Bis Anfang Oktober lagen die Pläne auch öffentlich aus - unter anderem im Umweltamt am buerschen Rathausplatz. Der Betreiber will die Gelsenkirchener Mülldeponie an der Stadtgrenze zu Herne erweitern. Die Anwohner befürchten dadurch mehr Lärm, Verkehr und Gestank. Deshalb hat sich auch eine Bürgerinitiative gegründet. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo