Neue Abstimmung über Ausschuss-Beteiligung der AfD in Bottrop

Im Bottroper Rat gibt es heute einen neuen Anlauf für den AfD-Ratsvertreter in einen Ausschuss gewählt zu werden.

Rathaus Bottrop
© Frank Oppitz / FUNKE Foto Services

Bisher hat eine starke Mehrheit es abgelehnt Guido Schulz von der AfD in den Sozialausschuss zu wählen. Oberbürgermeister Bernd Tischler sieht damit dessen Rechte verletzt und hat für heute eine neue Abstimmung angesetzt. Außerdem steht heute die Erweiterung des Rathauses auf dem Gelände des Saalbaus auf dem Programm der Politiker.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo