Neue Busanbindung für Gelsenkirchener Schüler

Kinder aus dem neuen Stadtquartier Graf Bismarck in Gelsenkirchen kommen ab sofort leichter zur Schule.

Bushaltestelle
© Holger B. - Fotolia

Die Bogestra richtet zum Start des neuen Schuljahres eine neue Haltestelle für Schulbusse ein. Sie liegt mitten im Wohnviertel an der Johannes-Rau-Allee. Damit müssen die Schüler aus Graf Bismarck in Zukunft nicht mehr bis zur Münsterstraße laufen. Durch den neuen Abstecher ändern sich auf der Schulbuslinie in Gelsenkirchen-Bismarck auch die anderen Abfahrtszeiten. Die betroffenen Eltern wurden laut Bogestra informiert. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo