Neue Sperrung auf der B224 in Bottrop

In Richtung Buer gibt es auf der Bundesstraße ab heute vier Wochen lang nur eine Fahrspur.

B224 einspurig
© Radio Emscher Lippe

Die eine Sperrung auf der B224 ist gerade vorbei, da steht schon die nächste an. Seit 5 Uhr sind in Höhe Gladbeck in beiden Richtungen wieder zwei Fahrspuren frei - dort wurde am Wochenende die Fahrbahn saniert. Dafür gibt es jetzt Behinderungen auf Bottroper Gebiet: Ab heute ist die B224 in Richtung Buer zwischen den Kreuzungen "Im Gewerbepark" und "Kösheide" nur einspurig befahrbar. An der Brücke über die Boye muss ein akuter Schaden saniert werden. Das ganze dauert laut Straßen.NRW etwa vier Wochen. Am kommenden Wochenende wird es dann noch enger auf der B224: Zwischen A2 und A52 steht der zweite Teil der Fahrbahn-Ausbesserung an. Dann gibt es in Höhe Gladbeck nochmal in beiden Richtungen nur eine Spur. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo