Neues OP-Zentrum für Gelsenkirchen

Im Büropark Schloss Berge eröffnet heute das erste ambulante OP-Zentrum für Gelsenkirchen und Umgebung. Es wird Teil eines neuen Gesundheitszentrums.

Operation im OP-Saal
© beerkoff - Fotolia

In zwei Operationssälen können Patienten unter modernsten Bedingungen Eingriffe machen lassen - und kurz danach wieder nach Hause gehen. Das OP-Zentrum kann von Ärzten aller Fachrichtungen genutzt werden. Die Eigentümer haben in den Neubau knapp eine Million Euro investiert. Im Moment entsteht im Büropark Schloss Berge ein komplettes Gesundheitszentrum. Neben Arztpraxen und Therapieeinrichtungen soll dort auch noch das größte Dialysezentrum im nördlichen Ruhrgebiet einziehen. Dadurch entstehen insgesamt 100 neue Arbeitsplätze in Gelsenkirchen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo