Noch kein Baustart für neues Stadtquartier

Bis die Bauarbeiten in der ehemaligen Schlägel- und Eisensiedlung in Gladbeck-Zweckel starten, dauert es noch.

Abriss Schlägel & Eisen-Siedlung Gladbeck
© Hans Blossey / Funke Foto Services

Die ersten Bauanträge sein zwar eingereicht, das Planverfahren ziehe sich aber länger hin als ursprünglich geplant. Im kommenden Jahr sollen die Bauarbeiten beginnen, wann genau konnte uns der Investor aber noch nicht sagen. Ursprünglich sollte das schon im Juli passiert sein. Auf dem im Moment brachliegenden Gelände will der Investor mehrere Gebäude mit 120 Wohnungen hochziehen und auch ein neues Altenheim soll dort entstehen. Er plant mit rund 30 Millionen Euro für das Projekt. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo