Öffentliches Leben bei uns stark eingeschränkt

Vieles bleibt auch bei uns zu: Die meisten städtischen Einrichtungen, Schwimmbäder oder auch Wertstoffhöfe.

© Friedberg - Fotolia

Laut Landesregierung sollen fast alle Freizeit-, Sport-, Unterhaltungs- und Bildungs-Angebote dicht machen. Am Wochenende hatte schon die Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen angekündigt, für unbestimmte Zeit zu schließen. Auch die meisten städtischen Einrichtungen in Gladbeck, Bottrop und Gelsenkirchen bleiben erstmal zu. In Bottrop zum Beispiel alle Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit, Bibliotheken oder die Musikschule. In Gladbeck schließt neben vielen anderen Einrichtungen auch der Wertstoffhof der ZBG.  Nach Anweisung der Landesregierung müssen jetzt dann auch Bars, Diskotheken, Spielhallen, Kinos oder Bordelle schließen. Ab morgen ist dann auch der Betrieb von Fitness-Studios, Schwimmbädern oder Saunen untersagt. Gleiches gilt für Zusammenkünfte oder Wettkämpfe von Sportvereinen.

Vorübergehend geschlossen in Gelsenkirchen:

  • Zoom Erlebniswelt
  • Kunstmuseum Gelsenkirchen
  • beide Standorte der Volkshochschule
  • Stadtbibliothek inkl. aller Zweigstellen
  • Musikschule
  • städtische Jugendheime
  • Ferienprogramme fallen aus
  • ...

Vorübergehend geschlossen in Bottrop:

  • alle Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • sowohl städtischer als auch freier Träger
  • inkl. Spielmobil "Rollmobs"
  • Volkshochschule inkl. aller Außenstellen
  • Lebendige Bibliothek
  • städtische Sportanlagen und Bäder
  • Musikschule und Kulturwerkstatt
  • Josef Albers Museum Quadrat
  • ...

Vorübergehend geschlossen in Gladbeck:

  • Termine in der Verwaltung nur noch nach telefonischer oder online erfolgter Vereinbarung
  • Wertstoffhof
  • Musik- und Jugendkunstschule
  • städtische Bäder sowie Lehrschwimmbecken in Zweckel und an der Südparkschule
  • sämtliche Sporthallen
  • Bücherbus wird nicht unterwegs sein
  • ...

Zentrale Informationsplattform vom Land

Die Landesregierung hat jetzt mitgeteilt, dass es eine neue zentrale Informationsplattform gibt. Die Seite erreicht ihr unter https://www.land.nrw/corona.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo