Oer-Erkenschwick: E-Scooter-Fahrerin bei Unfall leicht verletzt

Am Mittwoch stieß ein 40-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen, gegen 16 Uhr, beim Ausfahren aus einer Grundstückseinfahrt mit einer 26-jährigen E-Scooter-Fahrerin aus Oer-Erkenschwick zusammen. Die junge Frau stürzte zu Boden und verletzte sich dabei leicht. Der Recklinghäuser fuhr zum Unfallzeitpunkt rückwärts. Die junge Frau fuhr auf dem Gehweg. Es entstand geringer Sachschaden. Der Unfallort liegt an der Horneburger Straße, Ecke Stimbergstraße.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Corinna Kutschke Telefon: 02361 / 55 - 1032 E-Mail: corinna.kutschke@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: www.polizei.nrw.de www.facebook.com/polizei.nrw.re https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline