Polizei Gelsenkrichen sucht nach Unfallflucht Zeugen

Die Polizei Gelsenkirchen sucht nach einem Unfall mit einem Auto und einem Fahrrad gestern Zeugen. Gegen kurz nach fünf soll ein Auto demnach von der Vinckestraße rechts auf die Horster Straße in Buer abgebogen sein und dabei einen 34-jährigen Radfahrer angefahren haben.

© Gerhard Seybert - Fotolia

Der Gelsenkirchener stürzte und verletzte sich dabei leicht. Der Fahrer des Wagens ist laut Polizei abgehauen, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Die Polizei bittet nun darum, dass sich der Fahrer des Auto oder zeugen, die gestern Nachmittag an der Kreuzung in Buer etwas beobachtet haben, sich zu melden. Hinweise bitte unter 0209/365-6221.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo