Poserszene bleibt Dauerthema im Stadtquartier Graf Bismarck

Die Raser- und Poserszene beschäftigt weiter Stadt und Polizei.

Blick von der Straße auf die Bebauung im Stadtquartier Graf Bismarck
© Frank Oppitz / FUNKE Foto Services

Im Sommer gab es an mehreren Wochenenden gemeinsame Kontrollen, bei denen die Beamten unter anderem Verwarnungen und Anzeigen geschrieben haben. Seitdem seien die Beschwerden über Lärm und Belästigungen zurückgegangen, heißt es von Stadt und Polizei. Einige Anwohner berichten allerdings, dass die Beschwerden nur zurückgehen, weil sie selbst das Gefühl haben, dass solche gar nichts bringen. Seit dem Frühjahr treffen sich Poser und Raser fast täglich bis in die Nacht im Stadtquartier, die Anwohner fühlen sich vor allem durch den Lärm gestört.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo