Quadrat-Erweiterung in Bottrop steht nichts mehr im Weg

Die Mehrkosten für den neuen Museumsanbau müssen nicht aus der Stadtkasse gezahlt werden.

Museumsanbau Bottrop
© Thomas Gödde / FUNKE Foto Services

Das hat Bottrops Oberbürgermeister Bernd Tischler angekündigt. Durch höhere Kosten im Bereich Metallbau wird der Anbau über drei Millionen Euro teurer, als ursprünglich geplant. Diese Kosten übernehmen jetzt Bund und Land, sowie Förderer wie die RAG-Stiftung.

Im Anbau des Josef-Albers-Museums sollen vor allem Wechselausstellungen gezeigt werden. Außerdem wird es eine Werkstatt und mehr Platz für die Museumspädagogik geben. Angepeilter Eröffnungstermin ist der kommende Herbst. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo