Raub auf Tankstelle/Zeugen gesucht

Ein bislang unbekannter Mann hat gestern Abend, 21. November 2022, gegen 20.35 Uhr die Angestellte einer Tankstelle an der Hüller Straße in Bulmke-Hüllen mit einem Messer bedroht und Bargeld gefordert. Die 45-Jährige gewährte dem Mann daraufhin den Zugriff auf die Kasse. Der Tatverdächtige nahm sich das Bargeld und flüchtete anschließend in Richtung Florastraße. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Ergebnis. Der Tatverdächtige ist etwa 1,80 Meter groß, 25 bis 30 Jahre alt und sehr schlank. Zur Tatzeit trug er eine dunkle Jacke, blaue Jeans, eine Mütze und einen Mund-Nasen-Schutz. Die Polizei sucht Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder Hinweise auf den Tatverdächtigen geben können. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 21 unter der Rufnummer 0209 365 8112 oder an die Kriminalwache unter 0209 365 8240.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Thomas Nowaczyk Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2015 E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline