Renovierung des Bottroper Hallenbades dauert länger

Neue Fliesenschäden am Schwimmbecken sorgen dafür, dass sich die Eröffnung verzögert.

Hallenbad im Sportpark Bottrop - Innenraum
© Radio Emscher Lippe

Die Renovierung des Bottroper Hallenbades zieht sich hin. Am Schwimmbecken sind neue Fliesenschäden aufgetreten. Deshalb kann das Schwimmbad an der Parkstraße nicht wie geplant am kommenden Wochenende öffnen. Die Arbeiten werden voraussichtlich noch eine weitere Woche dauern. Die Stadt Bottrop hofft, dass das Hallenbad dann am Samstag, den 13. Juni wieder eröffnet werden kann.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo