Riesige Solaranlage in Gladbeck geplant

In Rentfort sollen entlang der A31 zwei große Solaranlagen auf einem Feld entstehen. Die Stadt will dafür nächste Woche den Weg freimachen, sie muss den Flächennutzungsplan entsprechend anpassen.

Auf der rund 5,5 Hektar großen Fläche sollen die Photovoltaik-Module auf Pfosten gesetzt werden, darunter könnte eine ökologisch bewirtschaftete Wiese entstehen. Der Platz würde für zwei Freiflächenanlagen mit einer Höchstleistung von jeweils 750 kWp, das wären etwa 600.000 bis 800.000 Kilowattstunden Strom pro Jahr. Damit könnten die Anlagen jeweils genug Strom für 200 bis 270 Haushalte erzeugen. Es wären die ersten dieser Art in Gladbeck.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo