Ruhige Pfingsttage bei uns

Größere Einsätze gab es laut Polizei nicht, in Gelsenkirchen spazierte allerdings ein Mann über Autodächer.

© studio v-zwoelf - stock.adobe.com

Ein Zeuge sah den Mann in Horst an der Grabbestraße wie er von den Dächern aus die Autospiegel abtrat und rief die Polizei. Die konnte bislang zwölf beschädigte Autos feststellen. Wer in dem Bereich ebenfalls einen Schaden am PKW entdeckt, soll sich bei der Polizei Gelsenkirchen melden. Den 37-jährige Dach-Gänger erwartet eine Strafanzeige. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo