Sanktionen gegen Schalker Jugendspieler

Nachwuchsspieler der Knappenschmiede haben am Wochenende an einem illegalen Fußballturnier in Oberhausen teilgenommen.

© Smileus - Fotolia
  • Rund 200 Fußballer haben sich verabredet
  • Turnier wurde von Polizei und Ordnungsamt aufgelöst


Ihnen drohen jetzt "erhebliche Konsequenzen", wie eine Schalke-Sprecherin der Funke Mediengruppe bestätigte.Mit den betroffenen Jugendspielern sei bereits gesprochen worden. Bis zu 200 Fußballer aus unterschiedlichen Klubs hatten sich über soziale Netzwerke zu dem Turnier in Oberhausen verabredet. Wegen der Corona-Auflagen war es von den Behörden nicht genehmigt worden. Am Ende mussten Polizei und Ordnungsamt das Turnier auflösen und mehrere Bußgelder verhängen. Die Jugendmannschaften der Schalker Knappenschmiede trainieren im Moment nicht.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo