Saturn kündigt Mietvertrag in Gelsenkirchen-Buer

Drohender Leerstand in der Buerschen Innenstadt - Eigentümer hofft doch noch auf eine Einigung.

Saturn in Gelsenkirchen-Buer
© Joachim Kleine-Büning/FUNKE Foto Services

In Gelsenkirchen-Buer könnte bald einer der großen Kundenmagnete wegfallen: Saturn hat den Mietvertrag für sein Geschäft an der Marienpassage gekündigt. Das hat der Eigentümer den Kollegen von der WAZ bestätigt. Wieso der Elektronikmarkt den Standort in der Buerschen Innenstadt offenbar verlassen will, ist unklar. Der Eigentümer bietet das knapp 5.000 Quadratmeter große Ladenlokal bereits auf dem Markt an - auch, wenn er weiter auf eine Einigung mit Saturn hofft. Wann der Elektronikmarkt ausziehen will, steht noch nicht fest.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo