Schalke bestätigt: Schlaganfall bei Christian Heidel

Der ehemalige Schalker Sport-Vorstand Christian Heidel hat einen Schlaganfall erlitten. Das hat der Verein gerade auf seiner Homepage bestätigt.

Christian Heidel
© FFS / Olaf Ziegler

Man sei mit Heidel in Kontak, heißt es in der kurzen Mitteilung - es gehe ihm den Umständen entsprechend gut. Die BILD hatte gestern Abend berichtet, dass Heidel schon vor einer Woche im Türkei-Urlaub mit einem Schlaganfall in eine Klinik eingeliefert worden sein. Der Schalker Aufsichtsratschef Clemens Tönnies habe ihn daraufhin mit seinem Privatjet nach Deutschland fliegen lassen. Heidel hatte seinen Vorstandsposten in Gelsenkirchen im März nach rund drei Jahren abgegeben. Davor war der 56-Jährige für seine Kaderplanung heftig kritisiert worden. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo